Grußworte

„ Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Florian Jannikdie Grundlagen für eine gesunde Lebenswelt zu schaffen, ist eine der Herausforderungen, denen sich eine Kommune stellen muss. Unser Ziel ist es, allen Menschen die Möglichkeit zu geben, gesund aufwachsen und leben zu können. Das ist zum einen eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, es ist aber auch eine Aufgabe, die an keiner Stadtgrenze Halt macht. Die Menschen arbeiten in der Stadt und leben im Umland oder umgekehrt. Im Projekt „Gesundheitsregionen plus“ haben wir nun die einmalige Chance, gemeinsam mit dem Landkreis Erlangen-Höchstadt eine zielführende und gemeinsame Gesundheitsstrategie für die Region zu entwickeln und etablieren. Ich freue mich darauf.

Ihr Dr. Florian Janik“ – Oberbürgermeister der Stadt Erlangen

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

AlexanderTritthartGesundheit als Querschnittsthema ist in den unterschiedlichsten Bereichen und Lebensabschnitten relevant. Ihre Erhaltung und Förderung stellen ein übergeordnetes Ziel für die Beschäftigten in der kommunalen Verwaltung dar. Daher sehen wir ein großes Potential der Gesundheitsregionplus darin, Defizite in der Versorgung zu erkennen und regional verträgliche Lösungen zu finden. Außerdem sollen möglichst alle Bewohnerinnen und Bewohner des Landkreises die Möglichkeit bekommen, ihre Gesundheit im Alltag positiv zu beeinflussen. Gemeinsam mit den Kollegen der Stadt Erlangen diese Aufgabe anzugehen, sehen wir als Möglichkeit, eine nachhaltige Strategie für die gesamte Region zu entwickeln.

Ihr Alexander Tritthart„ – Landrat des Landkreises Erlangen Höchstadt