Partner

Große Vorhaben brauchen starke und kompetente Partner. Wir freuen uns über vielfältige Unterstützung aus der Region. Lernen Sie unsere Förderer näher kennen.

AOK-Bayern

SBK Erlangen

TK

Gerne können auch Sie Projekte und Teilbereiche des Projektes Gesundheitsregion plus unterstützen. Zentrale Handlungsfelder sind Gesundheitsförderung und Gesundheitsversorgung, die beide in Erlangen-Höchstadt und Erlangen in vielfältigster Weise fest etabliert sind. Eine zentrale Aufgabe ist dabei die Zusammenführung der zwei Gebietskörperschaften Landkreis Erlangen-Höchstadt und Stadt Erlangen, die sich in ihren Strukturen, ihrer Bevölkerung und Versorgungslage unterscheiden. Mehr finden Sie in den Menüpunkten Konzept und Gesundheit in ERH und ER.

Bei Fragen nehmen Sie einfach Kontakt auf. Wir freuen uns auf ein Gespräch:

Geschäftsstelle Gesundheitsregion plus

Landkreis Erlangen-Höchstadt
Marion Rippel – T.: 09131-7144-453

Stadt Erlangen
Zsuzsanna Majzik – T.: 09131-86-1718

Weitere Informationen siehe Kontakt.